Disposition

Eine optimale Auslastung und der Überblick über alle Aktivitäten der Fahrzeuge spart Geld im Unternehmen. Für diesen Zweck haben wir schon vor vielen Jahren die Dispositionslösung entwickelt - voll integriert in die WDV. Sie bietet eine durchgängige Verwaltung von Lieferaufträgen, die Überwachung einer Fahrzeugflotte, ermöglicht aber auch ganz neue Kommunikationswege. Die Telematik-Anwendung ermöglicht neben der Positionierung auch Interaktionen zwischen Fahrer und Disponent. Viele neue Anwendungsmöglichkeiten wurden durch diese Basis geschaffen. Die Zusammenarbeit mit Daimler Benz und MAN ermöglicht das Auslesen fahrzeugspezifischer Daten. Dies lässt eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung des KFZ sowie seines Fahrers zu, das es derzeit kein weiteres Mal in dieser Anwendung gibt.

 

Leistungsumfang der WDV Disposition:

- Disposition für Schütt-, Massen-  und Stückgut / Beton-Dispo

- Zeitliche Vergleichsbetrachtungen zu einem Fahrzeug sowie zwischen verschiedenen Fahrzeugen

- Vorschlagsliste, welche Tour für welchem Spediteur am wirtschaftlichsten ist, anhand Fahrzeit pro km und KFZ

- Wann kommt welches Fahrzeug für welche Folge-Tour in Frage

- Transportstatistik und Umsatzprognose für Fahrzeuge

- Routennachverfolgung, inkl. Verteilung der Fahrstrecken, Mautkosten und bevorzugten Lieferwerken

- Fahrzeugposition, inkl. Entfernung des Fahrzeugs bis zur Baustelle in km oder min

- Auslastungsgrad der gefahrenen Kilometer hinsichtlich „voll“, Leerfahrt bzw. Baustellenfahrt

- Anzeigen von Betriebsdaten, wie Durchschnittsgeschwindigkeit

- Anzeige von Fotos des Fahrers und des LKW´s

- Integration und Anzeige der Adress- und Kontaktdaten der Baustelle

- Beachtung von Verzögerungen und Ruhezeiten

- Dokumenten-Rückfluss mit Archivierung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2018  www.wdv20xx.org   globbers joomla templates