1-Blatt-Lieferschein

Unsere Innovation - ausgezeichnet von der Initiative Mittelstand als "BEST OF"!
Haben Sie schon einmal daran gedacht auf sämtliche Durchschläge bei der Lieferscheinerstellung zu verzichten?

wdv lieferschein

Also, nur noch genau einen Lieferscheinausdruck an der Waage zu erzeugen, nämlich den, den der Fahrer mitnimmt?

Gute Idee finden Sie? Wir auch, deswegen haben wir eine Lösung entwickelt, die genau dies ermöglicht. Mit dem digitalen Kugelschreiber PxDigiStift© in Verbindung mit der WDV Archivierung verbannen wir überflüssiges Papier aus Ihrer Verwaltung. Ein Lieferscheinausdruck, unterschrieben mit dem PxDigiStift© befreit Ihre Verwaltung von längst überflüssiger Bürokratie. Der Fahrer führt den Stift im Fahrzeug mit sich und lässt den Empfänger auf der Baustelle mit dem PxDigiStift© auf dem Lieferschein unterschreiben. Der Lieferschein verbleibt anschließend beim Empfänger. Und Ihr Lieferscheinexemplar? Nun, dies liegt längst elektronisch in Ihrem System vor. Es wurde bei Erstellung des Lieferscheins an der Waage sofort elektronisch archiviert. Auf diesem fehlt nur noch die Unterschrift des Empfängers. Hier kommt nun die eigentliche Stärke des PxDigiStift© zum Tragen: dieser speichert sämtliche Aufzeichnungen gleichzeitig intern digital ab. Im Fahrzeug oder später in der Verwaltung, je nach technischer Konstellation, wird der mitgeführte Stift ausgelesen und alle Daten aus dem Stift liegen sofort in der Warenwirtschaft zur Abrechnung vor.

 

Nur noch 1 Blatt Papier als Lieferschein

Mit der innovativen, hürdenlos und günstigen Entwicklung der PRAXIS wird nur noch ein einziger Lieferschein an der Waage im Lieferwerk erzeugt. Dieser ist für das Bau-Unternehmen bestimmt. Auf diesem Lieferschein unterschreibt der Wäger wie gehabt im vorgesehenen Feld. Der LKW-Fahrer unterschreibt ebenso mit dem PxDigiStift. Zusätzliche Angaben wie Wartezeiten werden ebenfalls mit dem PxDigiStift auf dem Lieferschein vorgenommen. Auf der Baustelle angekommen, zeichnet der Bauleiter/Polier den Lieferschein auch mit dem PxDigiStift des LKW-Fahrers. Der Lieferschein verbleibt wie gehabt beim Verantwortlichen auf der Baustelle. Am Ende des Tages wird der PxDigiStift in der Verwaltung ausgelesen. In wenigen Minuten sind alle Unterschriften digital den entsprechenden Lieferscheinen zugeordnet, und stehen in der Lieferscheinarchivierung zur Verfügung.

 

Hürdenlos in der Anwendung:

Beschädigte oder gar verbummelte Lieferscheine gehören der Vergangenheit an. Der Papier-Lieferschein, der unangetastet viele Jahre im Archiv aufbewahrt wird, ebenso. Lagerplatz, Regale, Karton und Ordner sind nicht mehr nötig. Der Verbrauch an Papier und Toner geht spürbar zurück! Die manuelle Weiterverarbeitung – und damit der teuerste Posten in diesem Vorgang – ebenso. Die Mitarbeiter freut es umso mehr, sie können sich vielversprechenden Aufgaben widmen. Der PxDigiStift scannt nicht nur Unterschriften auf Lieferscheinen. Vielmehr ist er der Helfer für sämtliche Verwaltungsarbeiten im Büro. Protokolle, Skizzen, Aufzeichnungen aller Art stehen der Text- und Weiterverarbeitung sofort zur Verfügung.

 

PRAXIS hat als Branchenanbieter die Nase vorn

Der intelligente Kugelschreiber PxDigiStift© scannt und speichert die Unterschrift und Aufzeichnungen auf dem Lieferschein rund um Wartezeiten digital ab. In der Verwaltung wird der mitgeführte Stift nach der Tour oder am Abend ausgelesen. Alle Daten aus dem Stift liegen sofort in der Warenwirtschaft zur Abrechnung oder Weiterverarbeitung vor. Schlüssel ist das einzigartige Raster je Lieferschein, welches die Daten verschlüsselt dem digitalen Lieferschein in der WDV2015 zuordnet. Fertig ist ein PDF/A-Dokument was in allen Prozessschritten digital vorliegt. Nachbearbeitung ist kaum notwendig, Daten wie Unterschrift oder Zusatzpositionen werden automatisch dem korrekten Datensatz des Lieferscheins in der WDV-Datenbank zugeordnet. Einzige Voraussetzung: der Fahrer sollte lesbar schreiben. Papierbestellungen, Ordnerarchive samt Lagerplatz und das Sortieren und Ablegen durch die Mitarbeiter entfallen. Industrie4.0 hält Einzug in die Verwaltungen und Büros.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder jetzt als PDF ansehen und ausdrucken!

2018  www.wdv20xx.org   globbers joomla templates