Prozesse in der Verwaltung

eRechnung: Rechnungen für Rohstofflieferungen per E-Mail versenden? Verschlüsselt und sicher als PDF/A!

Je schneller, einfacher und sicherer Sie Ihrem Kunden Rechnungen zukommen lassen, desto besser für Ihr Tagesgeschäft. Nutzen Sie die Möglichkeiten der WDV2017 und übermitteln Sie Ihren Kunden Rechnungen als passwortgeschützte PDF-Datei auf elektronischem Wege. Die Vorteile der eRechnung per eMail sind klar, Sie sparen Porto und Papier und können gleichzeitig schneller abrechnen. Mit der Verschlüsselung und unserem elektronischen Archiv im Hintergrund haben Sie die Gewissheit, dass die Belege geschützt ankommen und langfristig sicher aufbewahrt werden.

 

Belegeingangsworkflow: Rechnungsprüfung vereinfachen - digital und im Workflow

Auch die Abarbeitung und sachliche Prüfung von kreditorischen Eingangsbelegen lässt sich mittlerweile papierlos organisieren. Über unser Programm PxFlow wird der gesamte Prozess von der Erfassung der eingehenden Rechnungen über die verschiedenen Stationen der Prüfung bis hin zur Zahlungsfreigabe auf elektronischem Wege abgebildet. Wenn die Rechnung in der Eingangspost gelandet ist, wird diese mit Barcode versehen und archiviert. Der Bearbeitungsprozess wird anschließend einmal zentral angestoßen und obliegt dann einer prozessgesteuerten Abarbeitung mit striktem Workflow und ständiger Beaufsichtigung.

  

ZUGFeRD elektronische Rechnungen im PDF/A Format

Elektronische Rechnungen sind im Vormarsch. Große Unternehmungen nutzen diese Variante der Rechnungsstellung bereits seit Langem. Das Potential bezüglich Zeit- und Kosteneinsparungen interessiert auch immer mehr mittlere und kleine Unternehmen.

Die Branchensoftware WDV2017 für die Zulieferwerke im Straßen- und Verkehrswegebau ermöglicht bereits seit vielen Jahren den Versand von Rechnungen per E-Mail. Durch das Format PDF/-A-3 sind die Inhalte schreibgeschützt und können nicht verändert werden. Nunmehr wurde das standardisierte Format ZUGFeRD integriert. Den Anwendern der WDV2017 und den Rechnungsempfängern wird damit das Bearbeiten von Rechnungen per E-Mail noch mehr vereinfacht. Mithilfe des ZUGFeRD-Formates werden viele Daten schon direkt erkannt und müssen nicht manuell bearbeitet werden. Der Bearbeitungsprozess läuft insbesondere beim Empfänger schneller ab!

Das Versenden von Rechnungen per E-Mail bietet Unternehmen jeder Größe viele Wettbewerbsvorteile:
- Zeitersparnis – keine Zustellung über Postdienstleister, zügige Bearbeitungszeiten
- Ausschöpfen von Zahlungsvereinbarungen rund um Skonti – zeitnaher Geldeingang
- Kostenersparnis – kein Porto, kein Papier, kein Papier-Archiv, kein manueller Aufwand durch Abheften
- Verfügbarkeit – schnell und einfach über das zertifizierte Archiv der WDV2017

 

Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gern!

 

1-Blatt-Lieferschein


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder jetzt als PDF ansehen und ausdrucken!

 

 

 

2018  www.wdv20xx.org   globbers joomla templates