Asphalt

Ohne Ihren Asphalt gäbe es unsere Straßen nicht. Optimal auf die Belastungsanforderung abgestimmte Rezepturen, in Verbindung mit Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung ermöglichen Perfektion im Asphalt-Straßenbau.
Dabei sind Sie in Ihrem täglichen Arbeitsprozess ständig begleitet von Vorschriften, Normen und Richtlinien. Zur Sicherstellung optimaler Qualität arbeiten Sie im Asphaltlabor mit WPK und BEN. Sie erfüllen Kundenwünsche und stellen sich dynamisch jeder Anforderung.

Die Vorschriften sind wesentliche Stammdaten des Labor-Moduls in der WDV. Dies sind gekennzeichnet von hoher Flexibilität, um auch zukünftige Modifikationen von Normen und Vorschriften ohne Programm - Änderungen, sondern durch Anpassung von Stammdaten durch den Anwender abbilden zu können. Alle in Vorschriften hinterlegten Daten (Korngrößen, Korngruppen, Siebe, Sieblinien, Messwerte, etc.) sind Stammdaten, die vom Anwender angelegt und modifiziert werden können. In den Vorschriften werden die bei der Erst- und Folgeprüfungen notwendigen Arbeitsschritte definiert, die den Anwender bei der Erstellung von Erst- und Folgeprüfungen chronologisch durch den Prozess führen.  

2018  www.wdv20xx.org   globbers joomla templates